Intarsien

Einlagen aus Holz oder Metall in Tischplatten oder Möbelfronten. Intarsien waren früher ein beliebter Möbelschmuck. Heute sind diese zeitaufwendigen Arbeiten in der Herstellung zu teuer und nur noch selten anzutreffen.
Gefunden auf http://www.holz-technik.de/html/glossar.html

Intarsien

(ital.) Einlegearbeit aus verschiedenfarbigen Materialien (Holz, Stein, Elfenbein), die zu ornamentalen oder figürlichen Mustern zusammengesetzt werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Intarsien

Intarsien am Grabmal des Itimad-ud-Daulah (17. Jahrhundert) Intạrsi
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Intarsien

<i>Beschreibung</i> Einlegearbeit im Möbelbau. Andersfarbige Hölzer, Elfenbein, Schildpatt, Perlmutt oder Metall etc. werden in Form von figürlichen Mustern oder Ornamenten in kunstvoller Technik in das Holz eingelegt. Diese an sich alte Technik, die man bereits im Altertum kannte, verbreitete sich im 15. Jh. von Italien aus in den m...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-5163.htm

Intarsien

Einlagen aus Holz oder Metall in Tischplatten oder Möbelfronten. Intarsien waren früher ein beliebter Möbelschmuck. Heute sind diese zeitaufwendigen Arbeiten in der Herstellung zu teuer und nur noch selten anzutreffen.
Gefunden auf http://www.holz-technik.de/html/glossar.html

Intarsien

(ital.) Einlegearbeit aus verschiedenfarbigen Materialien (Holz, Stein, Elfenbein), die zu ornamentalen oder figürlichen Mustern zusammengesetzt werden.
Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430
Keine exakte Übereinkunft gefunden.