Immobilienblase

Eine Immobilienblase ist eine Form einer Spekulationsblase. Hierbei kommt es auf einem regional und nutzungsspezifisch abgegrenzten Teilsegment des Immobilienmarktes zu einer deutlichen Überbewertung von Immobilien, die sich durch einen dramatischen Preisverfall innerhalb kurzer Zeit normalisiert. == Geschichtliche Immobilienblasen == == Ursachen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Immobilienblase

Immobilienblase

Ein Marktzustand, der von hohen und weiter steigenden Preisen gekennzeichnet ist, die sich fernab realer bzw. als nachhaltig zu erachtender Werte bewegen. Kurzum: Es liegt eine massive, vernunftwidrige, regelhaft kapitalgetriebene Überhitzung vor.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.