Hypopharynxkarzinom

Das Hypopharynxkarzinom (dt. „Schlundrachenkrebs“) ist eine zu den Kopf-Hals-Tumoren gehörende Krebserkrankung. Es handelt sich fast ausschließlich um Plattenepithelkarzinome. == Anatomie == Der Hypopharynx, auch als Laryngopharynx bezeichnet, ist einer von drei Bereichen des menschlichen Rachens (Pharynx). Er bildet die Schluckstraße auf d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hypopharynxkarzinom

Hypopharynxkarzinom

Hypo/pharynx/karzinom zu den Kopf-Hals-Tumoren gehörendes Malignom; Risikofaktoren sind: Nikotin, hochprozentiger Alkohol; Klassifikation nach TNM-Sy...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r17239.000.html

Hypopharynxkarzinom

Englisch: hypopharyngeal carcinoma [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Unter einem Hypopharynxkarzinom versteht man einen malignen Tumor im Bereich des Hypopharynx. [ 2. Ätiologie ] Alkoholabusus und Nikotinabusus - vor allem in Kombination - begünstigen die Entstehun...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Hypopharynxcarcinom
Keine exakte Übereinkunft gefunden.