Hyperthymie

Hyperthymie die, -, ...ien, ungewöhnlich gehobene, betriebsam-heitere seelische Stimmung mit Neigung zu leerer Aktivität und unkritischem Verhalten, auch zu Streitsucht und Querulantentum (bei hypomanischen Psychopathen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hyperthymie

Hyper/thymie En: hyperthymia Fach: Psychologie übermäßige psychomotorische Aktivität; z.B. bei Manie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r17111.000.html

Hyperthymie

Hy¦per¦thy¦mie [f. -; nur Sg.; Psych.] außergewöhnlich gehobene Stimmungslage [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.