Hydroxyethylstärke

Synonyme: HES, HAES. Diese Substanz wird in der Medizin als Ersatz für Blutplasma verwendet. Es wird dem Körper, zum Beispiel während einer Operation oder nach starkem Blutverlust intravenös zugeführt. Über einen kurzen Zeitraum können dadurch der Blutdruck und die notwendigen Durchblutungsverhältnisse im Kreislauf aufrechterhalten werden.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/H/Hydroxyethylst%E4rke.html#glossar89

Hydroxyethylstärke

Hydroxyethylstärke, abgekürzt HES oder HAES (früher auch: HÄS), ist ein künstlich hergestelltes Polymer. Es wird unter anderem als Blutplasmaersatzstoff verwendet. HES dient dabei als kolloidaler Volumenersatz, der wie die Dextrane und Gelatine zum Ausgleich eines intravaskulären Volumenmangels eingesetzt wird. == Eigenschaften der HES-Blutp...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydroxyethylstärke

Hydroxyethylstärke

Hydroxyethylstärke Syn.: HES (Abk.); HAES (Abk.) En: hydroxyethyl-starch aus Amylopektin hergestellter Plasmaexpander mit Molekulargewichten zwischen 40 000 u. 450 000; Anw. zur Volumensubstitution u. zur Hämodilution.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r16832.000.html

Hydroxyethylstärke

Synonyme: HES, HAES [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Hydroxyethylstärke ist ein polymerer Arzneistoff, der als Volumenersatzmittel bzw. Plasmaexpander eingesetzt wird. [ 2. Chemie ] HES besteht aus Amylopektin, einem Glukose-Polymer. Die Glukoseeinheiten sind teilwe...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/HAES
Keine exakte Übereinkunft gefunden.