Hornfische

Hornfische (Balistidae), Familie aus der Ordnung der Knochenfische und der Unterordnung der Haftkiefer (Plectognathi), Fische mit seitlich komprimiertem Körper, rauhkörniger oder von harten, rhombischen Schuppen bedeckter Haut, prachtvollen Farben, wenigen, schneidenden Zähnen im Ober- und Unterkiefer, fehlenden oder durch einen beweglichen Stac...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hornfische

(Naso) Gattung der Doktorfische, die auf der Stirn Höcker oder ein längeres Horn tragen, tropische, bis 60 cm lange Meeresfische. Kleinere Arten werden als Aquarienfische gehalten; Futter: Algen, Spinat u. Schlammröhrenwürmer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.