Hitzespreizung

(heat spreading) Strategie im Thermo-Management zur Vermeidung von Wärmenestern. Praktische Realisierung häufig durch Verteilen einer thermischen Quelle auf mehrere Standorte. So kann man mehrere (ggf. in Unterlast) betriebene Spanungswandler parallel schalten, um deren gesamte Verlustleistung über einen gr&o...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=H&id=31472&page=1

Hitzespreizung

(heat spreading) Strategie im Thermo-Management zur Vermeidung von Wärmenestern. Praktische Realisierung häufig durch Verteilen einer thermischen Quelle auf mehrere Standorte. So kann man mehrere (ggf. in Unterlast) betriebene Spanungsw...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=H&id=31472&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.