Hintergrundgehalt

Schadstoffgehalt eines Bodens, der sich aus dem geogenen (natürlichen) Grundgehalt eines Bodens und der ubiquitären Stoffverteilung als Folge diffuser Einträge in den Boden zusammensetzt.
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/h.htm

Hintergrundgehalt

Schadstoffgehalt eines Bodens, der sich aus dem geogenen (natürlichen) Grundgehalt eines Bodens und der ubiquitären Stoffverteilung als Folge diffuser Einträge in den Boden zusammensetzt. - 1078/2003-01-05Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Überregional tätige Umwelt-Berater I...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/hintergrundgehalt.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.