Herrschvermerk

Im Bestandsverzeichnis eingetragener Vermerk über mit dem Grundstück verbundene Rechte (z.B. Wegerecht), die dem jeweiligen Eigentümer des im Bestandsverzeichnis aufgeführten Grundstücks an einem anderen Grundstück zustehen (=grundstücksgleiche Rechte).
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Herrschvermerk

Als Herrsch- oder Aktivermerk wird der Eintrag eines subjektiv-dinglichen Rechts im Grundbuch des herrschenden Grundstück bezeichnet (§ 9 Abs. 3 GBO).
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/herrschvermerk.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.