Haushuhn

Das Haushuhn stammt vom Bankivarhuhn ab. Das Bankivarhuhn lebt in Herden von 16 bis 40 Tieren in den Wäldern Südostasiens.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Haushuhn

Haushuhn, von asiatischen Kammhühnern abstammender domestizierter Hühnervogel, mit rund 200 Zuchtrassen die wichtigste Geflügelart und für den Menschen hinsichtlich der Versorgung mit Fleisch und Eiern eine bedeutende Nahrungsquelle. 2 Körpermer...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Haushuhn

als Abgabe von einem Haus
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Haushuhn

Haushuhn, Sammelbezeichnung für die aus dem Bankivahuhn gezüchteten Hühnerrassen. Die rund 150 Hühnerrassen lassen sich in fünf große Gruppen zusammenfassen: Legerassen mit einer Legeleistung von nahezu 300 über 60 g schweren Eiern pro Huhn im Jahr (z. B. Weißes Leghuhn); Zwierassen, die zur Eier...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Haushuhn

in zahlreichen Rassen und Spielarten über die ganze Erde verbreitetes Haustier, das vom indischen Bankivahuhn abstammt. Nahezu alle Eigenheiten des Körpers, der Leistung und des Verhaltens sind züchterisch abgewandelt worden: Es gibt Fleischhühner (Cochin, Brahma) mit einem Gewic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.