Hauhechel

Hauhechel, Gattung der Hülsenfrüchtler, die mit etwa 75 Arten hauptsächlich im europäischen Mittelmeerraum und in Nordafrika bis nach Äthiopien verbreitet ist. Beim Hauhechel handelt es sich um ein- oder mehrjährige Kräuter oder Sträucher, die in seltenen Fällen baumartige Ausmaße annehmen. Die Pflanzen si...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hauhechel

Hauhechel, Dornige, Ononis spinosa LINNÉ. Sonstige, umgangssprachliche Namen: Harnkraut Heudorn Stachelkraut Großmausohrwurzel Magenputzer Ochsenbrech Weiberkrieg Weiberzorn Hohachl Hechelkraut Die bis 50 cm hohe Dornige Hauhechel, gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler....
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05add16/0186a292a60bfaa61.html

Hauhechel

Pflanze: Ononis spinosa L. Familie: Schmetterlingsblütengewächse (Fabaceae = Leguminosae) Der dornige, niedrige Halbstrauch mit schönen, rosafarbenen Blüten, fällt durch seinen unangenehmen Geruch auf und kommt überall in Europa, Westasien und Nordafrika vor. Verwendung finde...
Gefunden auf http://heilpflanzen-katalog.de/beschreibung-hauhechel.html

Hauhechel

Hauhechel , Pflanzengattung, s. Ononis.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hauhechel

  1. (Ononis) Gattung der Schmetterlingsblütler , Kräuter oder Sträucher. In Deutschland sind zwei dornige Arten heimisch; der Dornige Hauhechel, Ononis spinosaSertürner Arzneimittel GmbHDorniger Hauhechel, Ononis spinosa, und der Kriechende Hauhechel, Ononis repens, beide mit rosenrot...
  2. Hau¦he¦chel [f. -; nur Sg.] (zumeist rot blühen...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.