Hanswurst

Hanswurst, oft derb-witzige komische Figur des deutschsprachigen Volkstheaters des 17. und 18. Jahrhunderts. Sie entstand aus der Verschmelzung heimischer Gestalten mit dem Personal der englischen und italienischen Bühne, namentlich mit Pickelhering und Arlecchino, dem schelmischen Diener der Commedia dell†™Arte. Pickelhering war die bizarr-gr...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hanswurst

Der Hanswurst (auch Hans Wurst) ist eine derb-komische Gestalt der deutschsprachigen Stegreifkomödie seit dem 16. Jahrhundert. == Geschichte == Als populäre bäuerliche Figur trat der Hanswurst in Stücken des Jahrmarktstheaters und der Wanderbühnen auf. Der Name erscheint erstmals in einer mittelniederdeutschen Version von Sebastian Brants Nar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hanswurst

Hanswurst

Hanswurst: zu Pferd (Kupferstich von Martin Engelbrecht) Hanswurst, deutscher Prototyp der komischen Figur oder lustigen Person, entstanden aus der Verschmelzung verschiedener Bühnenfiguren (z. B. täppischer Bauer des Fastnachtsspiels, Pickelhering der englischen Wanderbühnen, Arlecchino der Commedi...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hanswurst

(Text von 1910) Komiker 1). Clown 2). Hanswurst 3). Bajazzo 4). Komiker ist der edelste und allgemeinste Ausdruck von den vieren. Das Wort kommt her von griech.-lat. comicus, lächerlich, witzig, scherzhaft, das auf griech. kômos zurückgeht, d. i. Aufzug mit Musik und Tanz zu Ehren...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-komiker-clown-hanswurst.html

Hanswurst

Hanswurst , ein ehemals stehender grotesk-komischer Charakter der deutschen Bühne, der volkstümliche Narr, welcher noch heute auf Volkstheatern, in Marionettenspielen und bei Seiltänzern sein Wesen treibt. Der Name H. erinnert an die ähnlichen Lustigmacher Pickelhering in Holland, Jean Potage ("Hans Suppe") in Frankreich, Maccaroni in...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hanswurst

  1. (Hansnarr) ein gutmütiger, Spaß treibender Mensch, den man nicht ernst nimmt. In der Literatur erscheint der Name `Hans Worst` zuerst in der niederdeutschen Übersetzung von S. Brants `Narrenschiff`Bertelsmann Lexikon VerlagSebastian Brant: `Das Narrenschi...
  2. Hans¦wurst [m. 10 ] 1 [bis zum 18. Jh.] Hans Wurst Narrenfigur im deutschen ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Hanswurst

    Hanswurst, derb-komische Figur des Volkstheaters und der Wanderbühnen. Nach dem Vorbild von Harlekin und Pickelhering schuf J. Stranitzky um 1710 die Figur des "Wienerischen Hans Wurst", die durch G. Prehauser und J. F. von Kurz ("Bernardon") weiterentwickelt wurde; J. J. La Roche kreierte den "Kasperl",...
    Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.h/h179381.htm

    Hanswurst

    Figur des Barocktheaters, vor allem bei Wanderbühnen beliebt. Der Hanswurst (oder Pickelhering) bringt ein komisches Element in die sonst tragische Handlung.
    Gefunden auf http://www.li-go.de/definitionsansicht/glossar.html

    Hanswurst

    Armleuchter , Bekloppter , Blitzbirne (ironisch) , Blödel , Blödi , Blödian , Blödmann , Dämlack , Depp , Depp , Dödel , Dolm (österr.) , Dösbaddel (norddeutsch) , Dummbart , Dummbartel , Dummkopf , Dummkopf , Dumpfbacke , Dussel , Dussel , einer, der auf der Leitung steht , Einfaltspinsel , en Beschmierten (Ruhrdeutsch) , Esel , Flachpfeif...
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hanswurst
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.