Handkauf

Von einem Handkauf spricht man bei einem Kaufvertrag, bei dem Verpflichtungs- und Erfüllungsgeschäft in einem tatsächlichen Vorgang zusammenfallen. Der Gegenbegriff ist der Verpflichtungskauf, bei dem diese beiden Geschäfte tatsächlich auseinanderfallen. Für die rechtliche Bewertung macht diese Differenzierung keinen Unterschied. In beiden F...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/handkauf.php

Handkauf

Hierbei handelte es sich um einen Barkauf, bei dem der Austausch von Ware und Geld sofort vollzogen wird, beispielsweise im Supermarkt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40204

Handkauf

I Verkauf mit der Hand 1 nach der Hand, ohne Gewicht und Maß 2 aus freier Hand (Gegensatz zu Versteigerung) 3 Klein(ver)kauf II Draufgabe III Kauferlös 1 aus Handkauf (I 3) oder bei Verkauf gegen bar? 2 erster aus einer feilgebotenen Ware oder an einem Tage erzielter Kaufpreis --
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Handkauf

Handkauf, Barkauf, bei dem die Ware sofort gegen Geld getauscht wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.