Hammerhaie

Hammerhaie, Familie der Echten Haie mit etwa zehn Arten, die vorwiegend in warmen Meeren vorkommen, einige auch im Mittelmeer. Ihren Namen haben Hammerhaie auf Grund des abgeflachten, hammerartigen Kopfes, an dessen Seiten Augen und Nasenöffnungen liegen. Im Kopf sind etwa 3 000 Sensoren für die Wahrnehmung elek...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hammerhaie

Die großen Hammerhaie wie der Große Hammerhai, der Bogenstirn-Hammerhai und der Glatte Hammerhai werden als dem Menschen potenziell gefährlich eingestuft. Begegnungen mit Tauchern und Schwimmern sind wegen seiner küstennahen Lebensweise vergleichsweise häufig. Die Zahl der unprovozierten Angriffe ist allerdings sehr gering. Insgesamt sind fü...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammerhaie

Hammerhaie

(Hammerfische, Sphyrnidae) Bertelsmann Lexikon Verlagmit der Gattung Sphyrna in allen wärmeren Meeren verbreitete Familie der Haie ; mit hammerförmig verbreitertem Kopf (vielleicht als Stabilisierungsfläche beim Anschwimmen bodennaher Beute) , bis 4 m lang, lebend gebärend....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.