Haltebogen

Unter einem Haltebogen (auch Ligatur) versteht man in der Musik die graphische Bindung von zwei Noten. Der Haltebogen verbindet zwei aufeinanderfolgende Noten gleicher Tonhöhe, so dass diese wie ein einziger Ton klingen. Das heißt, der an den ersten Ton mit einem Haltebogen angehängte zweite Ton wird nicht neu angeschlagen, sondern verlängert ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haltebogen

Haltebogen

Verbindet zwei Noten gleicher Tonhöhe zu einem einzigen langen Ton.
Gefunden auf http://www.gitarre-fuer-kinder.de/lexikon_h.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.