Habaner

Der Ausdruck Habaner ist eine Umschreibung für die ab Mitte des 16. Jahrhunderts in die Slowakei eingewanderten Hutterer. Nach der Rekatholisierung der Slowakei im 18. Jahrhundert bezeichnete der Begriff jene katholizierten Hutterer, die noch auf den ehemals hutterischen Bruderhöfen lebten. ==Name== Der Name Habaner (slowakisch: habáni; ungaris...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Habaner

Habaner

Habaner, die Nachkommen der Hutterer (Hutter , Jakob) in der westlichen Slowakei, die im 19. Jahrhundert zur Annahme der römisch-katholischen Konfession gezwungen wurden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Habaner

Habaner , Nachkommen der Mährischen Brüder, die im 17. Jahrh. aus Böhmen nach Ungarn einwanderten, sich in den Komitaten Preßburg, Trentschin etc. niederließen, aber unter Maria Theresia zur römisch-katholischen Kirche übertreten mußten. Sie waren sehr industriell und verfertigten namentlich irdenes Geschirr, Messer, Klingen, Stroh- und Leh...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Habaner

Huter†™sche Brüder .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.