Guyot

Guyot, vulkanischer, submariner Berg, dessen Gestalt einem Tafelberg ähnelt. Das Verbreitungsgebiet von Guyots liegt vorwiegend im zentralen Teil des Pazifischen Ozeans, vor allem südwestlich von Hawaii. Vermutlich befanden sich die Guyots früher in Flachwasserbereichen. Durch die Abrasion des Meeres wurden die Gipfel dieser Einzelberge, soweit ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Guyot

Im Herzen der Bourgogne, an der Côte d'Or, liegen die eigenen Weinberge und Obstplantagen des Hauses L'Héretier Guyot. Seit 1845 zählt L'Héretier Guyot zu den weltberühmten Spezialisten der französischen Liqueur-Destillierkunst. In Deutschland werden von Guyot angeboten: Super-Crème de Cassis de Dijon (20 Prozent), Super-Crème de Fr...
Gefunden auf http://www.ecocktail.de/de/datenbank/warenkunde/glossar/G6.shtml

Guyot

[Begriffsklärung] - Guyot bezeichnet: Guyot ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Guyot_(Begriffsklärung)

Guyot

Ein Guyot (auch Tiefseekuppe) ist ein an der Spitze abgeflachter Seamount, also der Kegel eines erloschenen untermeerischen Vulkans. Es handelt sich bei Guyots also um stumpfkegelige Einzelberge bzw. Vulkaninseln mit steilen Flanken und Plateauspitzen, die (an Tiefseerinnen) bis zu viele Tausend Meter unterhalb des Meeresspiegels liegen können. W...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Guyot

Guyot

Guyot , Weinbau: eine Art der Reberziehung mit spezifischem Rebschnitt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Guyot

Guyot der, untermeerische Kuppe vulkanischer Entstehung, mit tafelbergartigem Gipfelplateau, häufig im Pazifischen Ozean.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Guyot

Guyot (spr. ghijo), Arnold Henry, Geograph und Physiker, geb. 28. Sept. 1807 zu Neuchâtel in der Schweiz, studierte 1833-35 zu Berlin Theologie, daneben Naturgeschichte, ging dann nach Paris, wo er mit Agassiz näher befreundet wurde. Mit diesem nahm er 1839 an der Akademie seiner Vaterstadt eine Professur für Geschichte und physikalische Geograp...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Guyot

[gy'jo; das; nach dem schweizerisch-amerikanischen Geologen A. H. Guyot, * 1807, †  1884] submarin aufragende Kuppen, die oft ein Gipfelplateau aufweisen; aus Basalt, daher vermutlich ältere vulkanische Bildungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.