Gudula

Gudula, (auch Gudila, franz.: Gudule, niederl. Goedele) ist ein weiblicher Vorname. == Namenstag == Namenstag ist der 8. Januar. == Bekannte Namensträgerinnen == == Literarische Figuren == == Weitere Bedeutungen == == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gudula

Gudula

(Altnordisch: »Kampf«), wurde von ihrer Patin Gertrud im Kloster Nivelles erzogen. Später ging sie wahrscheinlich nach Ham bei Alost, wo sie ein Leben des Gebetes und tätiger Nächstenliebe führte. Der Überlieferung nach starb sie 712. Ihr Leib wurde 978 nach Brüssel gebracht und 1047 in die dortige St.-Michales-Kirche übertragen, die heute...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Gudula

(Gudila, Gudrun) Gudula, eine adlige Jungfrau, wurde von Gertrud von Nivelles in deren Kloster in Nivelles als ihr Patenkind erzogen, baute sich dann eine Zelle und führte ein frommes, von Nächstenliebe geprägtes Leben. Die Legende berichtet: Als sie eines Nachts zu einer weit entfernten Kirche aufbrach, um dort zu beten, versuch...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Gudula_Gudrun.htm

Gudula

Gudula, alter deutscher weiblicher Vorname, Weiterbildung von Guda. Zur Verbreitung des Namens im Mittelalter trug die Verehrung der heiligen Gudula, Patronin von Brüssel (7./8. Jahrhundert), bei; Namenstag: 8.† ƒJanuar.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gudula

Heilige, †  712; Patronin Brüssels (Reliquien dort in der Kirche Ste.-Gudule) . Fest: 8. 1.Externe LinksGudula im ''Ökumenischen Heiligenlexikon'' http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Gudula_Gudrun.htm Das Heiligenlexikon bietet eine knappe Übersicht zu Leben und Wirke...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gudula

Vorname. Namenstag: 08.01. Erweiterung v. Guda
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen37.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.