Grünsalz

Das grünliche Salz ist ein Abfallprodukt aus der Produktion von Titandioxid und besteht neben geringen Verunreinigungen aus Eisen-III-Chloridsulfat (FeClSO4).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Grünsalz

grünes Eisen(II) -sulfat, fällt als Rückstand bei der Titandioxid-Produktion an, wird z. T. bei der Abwasserbehandlung eingesetzt (Phosphat-Fällung) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.