Gesenke

Gesenke (polnisch Jesioniki, tschechisch Jeseníky) kann bedeuten: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gesenke

Gesenke

Steckling
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Gesenke

Gesẹnke, tschechisch Jeseník, der östliche Teil der Sudeten, gegliedert in das Hohe Gesenke oder Altvatergebirge und das Niedere Gesenke oder Mährische Gesenke im Südosten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gesenke

Gesenke (Mährisch-Schlesisches G.), der südöstliche Teil des Sudetengebirges, der sich von den Quellen der March nach SO. bis zur obern Oder hinzieht. Es besteht aus breiten Rücken und Kämmen (von Thonschiefer und Grauwacke mit eingelagertem Kalk), über welche sich haubenförmige, kahle Kuppen (bis 975 m) erheben. Das Klima ist rauh, die Vege...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gesenke

südöstlicher Ausläufer der Sudeten im nördlichen Mähren; das Hohe Gesenke entspricht dem Altvatergebirge (1491 m hoch) ; das Niedere Gesenke schließt sich östlich bis zur Oder an, eine bis 600 m hohe Hochfläche mit vulkanischen Bergkegeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.