Gesäuse

Das Gesäuse bildet mit schroffen Kalkgipfeln und dem Durchbruchstal der Enns den nordöstlichen Teil der Ennstaler Alpen in Österreich. 2002 wurde ein großer Teil des Gesäuses zum Nationalpark Gesäuse erklärt. ==Topografie und benachbarte Gebirge== Das Gebiet des Gesäuses wird regional - aber auch in der Literatur - sehr unterschiedlich ein...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gesäuse

Gesäuse

Gesäuse: Blick über den Berggipfel des Himbeersteins im Gesäuse (Ennstaler Alpen), Steiermark Gesäuse das, 16 km langes Durchbruchstal der Enns durch die Ennstaler Alpen, in der Steiermark, Österreich, zwischen Admont und Hieflau; Fremdenverkehr; seit 2002 Nationalpark.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gesäuse

Gesäuse , romantische, 18 km lange Thalenge der Enns zwischen Admont und Hieflau in Obersteiermark, von der Gruppe des Reichenstein (Hochthor 2372 m) der Nordsteirischen Alpen (südlich) und der Gruppe des Buchstein (2224 m) der Österreichischen Alpen (nördlich) eingeschlossen und von der Kronprinz Rudolfbahn durchzogen. Vgl. Heß, Spezialführe...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gesäuse

16 km langes Durchbruchstal der Enns durch die Ennstaler Alpen (Österreich) , zwischen Admont und Hieflau.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gesäuse

Gesäuse, Obersteiermark, zirka 16 km langes Durchbruchstal der hier wild fließenden Enns durch die Kalkhochalpen zwischen Admont (genaugenommen Himbeerstein und Haindlmauer) im Westen und Hieflau im Osten; von Selzthalbahn (Amstetten- Bischofshofen) und Straße erschlossen. Die Enns teilt die zerklüfteten Ennstaler Alpen; ...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.g/g321336.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.