Genitor

Als Genitor (lat. Erzeuger, Schöpfer, Urheber) werden diejenigen Lebewesen bezeichnet, die im Rahmen der Fortpflanzung ihre Erbanlagen an Nachkommen weitergegeben haben. Der Begriff ist vor allem im Zusammenhang mit künstlichen Befruchtungen von Bedeutung: Durch In-vitro-Fertilisation kann eine Frau ein Kind gebären, das aus der Eizelle einer a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Genitor

Genitor

Genitor [< lateinisch], Verwandtschaftsbezeichnung: Vater, Erzeuger; Genitores: Eltern; Genitura: Nachkommenschaft; Genitus: Sohn, Gezeugter. Der Quelleneintrag ist besonders für regionalhistorische und genealogische Forschungen bedeutsam.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

genitor

Vater
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=g&Abfrageart=Begrif

Genitor

Genitor (lat.), Erzeuger; Genitrix, s. Genetrix.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.