gelegentlich

okkasionell
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstg.html

gelegentlich

passend, genehm, vereinbart
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Gelegentlich

Gelegentlich bedeutet in Anzeigen entweder einen Seitensprung oder verweist darauf, dass eine Hure annonciert. Besipiel: 'Suche einen solventen Herrn für gelegentliche Treffen bei mir zu Hause'.
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Gelegentlich

gelegentlich

ge¦le¦gent¦lich I [Adj. , o. Steig.; nur als Attr. und Adv.] wenn es sich gerade ergibt, wenn sich eine Gelegenheit bietet; ~e Spaziergänge; er kommt g. zu uns; wir können g. darüber sprechen II [Präp. mit Gen.] bei Gelegenheit, beim Anlass; g. eines Besuches bat er darum<...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

gelegentlich

ab und an , ab und zu , alle Jubeljahre , alle paar Jubeljahre , bisweilen , dann und wann , fallweise , fast nie , hin und wieder , immer wieder (einmal) , kaum , manchmal , mitunter , nicht oft , okkasionell , rar , selten , sporadisch , unregelmäßig , vereinzelt , von Zeit zu Zeit , wenige Male , zeitweise , zuweilen , zuzeiten
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/gelegentlich
Keine exakte Übereinkunft gefunden.