Fresnellinse

optische Linse, benannt nach dem Erfinder Augustin-Jean Fresnel.Wurde ursprünglich für Leuchttürme entwickelt; das Bauprinzip ermöglicht die Konstruktion großer Linsen mit kurzer Brennweite bei geringem Gewicht und Volumen. Die Verringerung des Volumens geschieht durch eine Aufteilung in ringförmige Bereiche.Einsatzgebiete: Overhead-Projektor...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40119

Fresnellinse

Eine in mehreren Stufen aufgebaute konvexe Linse zur Bündelung des Lichts. Spart gegenüber herkömmlicher Linsenform Größe und Gewicht. Einsatz z.B. in Stufenlinsenscheinwerfern.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/fresnellinse.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.