Frequenzmodulation

Aus der Technik stammendes Prinzip, das auch für Nervenzellen gilt.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Frequenzmodulation

Frequenzmodulation (FM), im allgemeinen Sinn die Bezeichnung für eine Technik, mit der sich Informationen und Nachrichten z. B. über Funkwellen übertragen lassen. Wie der Name dieser Technik bereits erkennen lässt, wird hierbei die Frequenz der Trägerwelle mit der zu übertragenden Information moduliert (abgew...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Frequenzmodulation

(Netzwerk) Ändern der Frequenz einer Trägerfrequenz, um digitale oder analoge Signale zu übertragen.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Frequenzmodulation

Subst. (frequency modulation) Abgekürzt FM. Eine Methode der Informationscodierung in einem elektrischen Signal durch Veränderung der Frequenz. Frequenzmodulation wird z.B. im FM-Rundfunkband und für den Tonkanal bei Fernsehübertragungen eingesetzt. ® Vgl. Amplitudenmodulation. Frequenzmodulation
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Frequenzmodulation

Analoges Verfahren zur Umwandlung elektrischer Signale, meist zum Zwecke besserer Übertragungseigenschaften. Eine Trägerfrequenz ändert sich in Abhängigkeit von der zu übertragenden Information. Die Amplitude des modulierten Signals bleibt dabei gleich. Eine hohe Amplitude d...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/frequenzmodulation.htm

Frequenzmodulation

[Glossar Nerven und Sinne] Variation der Frequenz auf eine Änderung der Anregungsstärke (Reizstärke)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40148

Frequenzmodulation

Nicht zu verwechseln ist sie mit der als digitale Frequenzmodulation, oder auch als Miller-Code bezeichneten Kanalcodierung, welche beispielsweise bei magnetischen Datenträgern zur Datenaufzeichnung Anwendung findet. == Modulation == Ein frequenzmoduliertes Signal kann im einfachsten Fall mit Hilfe eines Oszillators erzeugt werden, dessen frequen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Frequenzmodulation

Frequenzmodulation

engl.: Frequency modulation Themengebiet: Elektronische Systeme Bedeutung: Bezeichnung einer analogen Schwingungsmodulation, bei der sich die Frequenz des Trägersignals (Carrier) in Abhängigkeit des zu modulierenden Signals ändert. Quellen...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-2144207693

Frequenzmodulation

Modulation der Frequenz einer elektromagnetischen Welle Siehe auch: Frequenzumtastung
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/frequenzmodulation.html

Frequenzmodulation

Frequẹnzmodulation, Nachrichtentechnik: Modulation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Frequenzmodulation

(frequency modulation, FM) Ein Modulationsverfahren, bei dem die Frequenz eines Trgersignals variiert wird. Dabei steht die Frequenznderung in einer festen Beziehung zum momentanen Wert des modulierenden Nutzsignals. Die Amplitude bleibt meistens konstant. Erfinder der F. war Edwin Howard Armstrong. S.a. Amplitudenmodulatio...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14163&page=1

Frequenzmodulation

  1. besondere Art einer Modulation , durch die nicht die Amplitude der Trägerwelle beeinflusst wird, sondern die Frequenz; nur im UKW-Bereich verwendet.
  2. Fre¦quenz¦mo¦du¦la¦ti¦on [f. -; nur Sg.; Abk.: FM] Verfahren der Modulation, wobei die Frequenz der Trägerschwingung entsprechend der zu übertragenden Schwingung bei gleich bleibend...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Frequenzmodulation

    FM-Rasterpunkte haben den gleichen Durchmesser, aber unterschiedlichen Abstand voneinander
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42506

    Frequenzmodulation

    (frequency modulation, FM) Ein Modulationsverfahren, bei dem die Frequenz eines Trägersignals variiert wird. Dabei steht die Frequenzänderung in einer festen Beziehung zum momentanen Wert des modulierenden Nutzsignals. Die Amplitude bleibt meiste...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14163&page=1

    Frequenzmodulation

    (frequency modulation, FM) Ein Modulationsverfahren, bei dem die Frequenz eines Trägersignals variiert wird. Dabei steht die Frequenzänderung in einer festen Beziehung zum momentanen Wert des modulierenden Nutzsignals. Die Amplitude bleibt meiste...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14163&page=1

    Frequenzmodulation

    FM
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Frequenzmodulation
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.