Freizeitpädagogik

Freizeitpädagogik, eine Teildisziplin der Freizeitforschung und Pädagogik, die sich mit Prozessen und Problemen der Erziehung und Bildung in der menschlichen Freizeit beschäftigt. Ökonomische und soziale Wandlungsprozesse wie Arbeitszeitverkürzung, Arbeitsmangel und zunehmende Flexibilisierung der Gesamtzeit erf...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Freizeitpädagogik

Die Freizeitpädagogik beschreibt die pädagogische Arbeit in und über die Freizeit. Sie gilt als Unterkategorie der Sozialpädagogik. Der deutsche Freizeitpädagoge Wolfgang Nahrstedt ist jedoch der Ansicht, dass sie verselbstständigt und als eigene pädagogische Disziplin anerkannt werden sollte. Es gibt noch keine wirklich einheitliche Theori...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Freizeitpädagogik
Keine exakte Übereinkunft gefunden.