Feldgemeinschaft

Feldgemeinschaft, verschiedene Formen kollektiven, nicht staatlichen Rechts am Boden, im Unterschied zum freien Landbesitz; z. B. Allmende.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Feldgemeinschaft

Feldgemeinschaft , oft im Sinn von gemeinschaftlichem Eigentum (im Gegensatz zum Sondereigen) an Grund und Boden gebraucht, wie es zur Zeit bei der russischen Bauerngemeinde (Mir) vorkommt, dann bei der altgermanischen Mark oder Allmende oder Allmande (s. d.) sich vorfand und später meist durch Gemeinheitsteilungen, ûbergang in den Besitz der pol...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.