Kouros

Ein Kouros (auch: Kuros; Plural Kouroi) ist in der griechischen Kunst der Archaik die Statue eines jungen Mannes, das männliche Pendant zur Kore. Während die Kore in der Regel mit einem Peplos bekleidet ist, war der Kouros in der Regel unbekleidet. Die Nacktheit des Kouros bedeutet Selbstbestimmung und Autonomie. Im Unterschied dazu ist weiblich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kouros

Kouros

[NAMA 3372 und 3965] - Die Statue eines Kouros im Archäologischen Nationalmuseum Athen (NAMA) mit den Inventarnummern 3372 und 3965 ist eine archaische Statue eines jungen Mannes, die im ins Ende des 7. Jahrhundert v. Chr. geschaffen wurde. Von der Kourosstatue sind nur noch zwei Teile erhalten: der Kopf, der sogenannte Di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kouros_(NAMA_3372_und_3965)

Kouros

[NAMA 4890] - Die Statue eines Kouros im Archäologischen Nationalmuseum Athen (NAMA) mit der Inventarnummer 4890 ist eine archaische Statue eines jungen Mannes, die im dritten Viertel des 6. Jahrhundert v. Chr. geschaffen wurde. Die 1,89 Meter hohe Kouros-Statue aus Parischem Marmor wurde 1972 gemeinsam mit der Kore Phrasi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kouros_(NAMA_4890)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.