Fehlerfortpflanzung

Die beim Rechnen mit Werten, die mit einem systematischen Fehler (Bias) behaftet sind, sich mit jedem neuen Rechengang ergebende Fortsetzung des verzerrenden Einflusses des systematischen Fehlers auf das Gesamtergebnis.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044

Fehlerfortpflanzung

Bei vielen Messaufgaben ist eine Größe nicht direkt messbar, sondern sie ist indirekt aus mehreren messbaren Größen nach einer festgelegten mathematischen Beziehung zu bestimmen. Da jeder Messwert der einzelnen Größen von seinem richtigen Wert abweicht (siehe Messabweichung), wird auch das Ergebnis der Rechnung von seinem richtigen Wert abwe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerfortpflanzung

Fehlerfortpflanzung

engl.: Error propagation Themengebiet: Statistik, Ausgleichung Bedeutung: Übertragung von Fehlern auf eine aus den ursprünglichen Messgrößen abgeleitete Funktion. Quellen: Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im de...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-2143761128

Fehlerfortpflanzung

Bezeichnet Delta x = x -tilde x den absoluten Fehler eines Messwerts oder einer Näherung tilde xapprox x so gilt für eine stetig differenzierbare Funktion f
Gefunden auf http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/inhalt/aussage/aussage174/

Fehlerfortpflanzung

Für den relativen Fehler bei der Berechnung eines Ausdrucks y=varphi(x) gilt
Gefunden auf http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/inhalt/aussage/aussage269/

Fehlerfortpflanzung

(error propagation) Effekt in der Datenverarbeitung oder Übertragung, der dazu führt, dass ein (z.B. infolge Bit-Beschädigung oder falscher Interpretation) falsch abgespeichertes oder übertragenes Informationsbit weitere Fehler auslöst. So kann es passieren, dass ein falsch übertragener Wert al...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=F&id=31000&page=1

Fehlerfortpflanzung

Rechnen mit fehlerbehafteten Zahlen, siehe hier... !
Gefunden auf http://www.faes.de/Basis/Basis-Lexikon/basis-lexikon.html

Fehlerfortpflanzung

(error propagation) Effekt in der Datenverarbeitung oder Übertragung, der dazu führt, dass ein (z.B. infolge Bit-Beschädigung oder falscher Interpretation) falsch abgespeichertes oder übertragenes Informationsbit weitere Fehle...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=31000&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.