Faustus

Faustus (lat. beglückend, gesegnet) heißen: Vorname: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Faustus

Faustus

Vorname. latein; der Glücksbringer
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen06.htm

Faustus

Faustus, Faust, männlicher Vorname lateinischen Ursprungs, der auf einen römischen Beinamen (lateinisch faustus »günstig, beglückend, Glück bringend«) zurückgeht. Italienische und spanische Form: Fạusto.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Faustus

15.II.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=f&Abfrageart=Begrif

Faustus

Faustus, Januarius und Martialis wurden als Opfer der Christenverfolgung auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Als die drei Kronen von Córdoba genießen sie in Spanien hohe Verehrung.
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienF/Faustus.html

Faustus

[Heiliger] - Faustus († 190 in Mailand) war ein frühchristlicher Märtyrer und Heiliger. Einem Mailänder Martyrologium zufolge war Faustus Soldat. Er erlitt in Mediolanum (heute Mailand) unter Kaiser Commodus das Martyrium. Seine Reliquien kamen aus einer römischen Krypta nach Caneto am Lago Maggiore und wurden dort fe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Faustus_(Heiliger)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.