Fading

[Psychologie] - Als Fading bezeichnet man den zeitweiligen Einsatz von Prompts (zusätzlichen Hinweisreizen), um eine Stimulusdiskrimination zu erreichen. Es handelt sich um einen Begriff aus der Verhaltenspsychologie, insbesondere aus dem Bereich der operanten Konditionierung. Er bedeutet auf deutsch ungefähr allmähliche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fading_(Psychologie)

Fading

[Elektrotechnik] - Als Fading (Schwund) bezeichnet man durch Interferenz oder Abschattung verursachte Schwankungen der Empfangsfeldstärke bei Funkübertragungen. == Ursachen == Die Interferenz wird dadurch verursacht, dass das Signal aufgrund von Brechung oder Reflexion an der Ionosphäre oder terrestrischen Objekten (Geb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fading_(Elektrotechnik)

Fading

[Bremse] - Als Fading (englisch: to fade = dahinschwinden) oder Bremsschwund bezeichnet man in der Physik ein unerwünschtes Nachlassen der Bremswirkung eines mechanischen Bremssystems durch Wärme. Dabei kann sich nach mehrmaligem oder längerem Bremsen der Bremsweg dramatisch verlängern. == Auftreten == Bremsfading tritt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fading_(Bremse)

Fading

Als Fading bezeichnet man erhebliche Schwankungen in der Signalstärke von Funksignalen durch Umwelteinflüsse.
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/fading.html

Fading

Schwankung des empfangenen Signals
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42114

Fading

Fading das, Funktechnik: Schwunderscheinung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fading

Fading das, Kraftfahrzeugtechnik: unerwünschtes Nachlassen der Bremswirkung von Reibungsbremsen infolge Erwärmung beim Dauerbremsen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fading

Fading, Fadinger, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu dem Ortsnamen Fading (Oberbayern, Oberösterreich).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fading

· Allg. Schwund. · Rckgang der Empfangssignalstrke im Kurzwellenempfang als Folge der Verschlechterung der Ausbreitungseigenschaften in der Erdatmospre bzw. an der Erdoberflche. · Langzeit-Kapazittsverlust von Akkumulatoren durch deren bestimmungsgemen Gebrauch.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=F&id=13653&page=1

Fading

  1. ['fɛi-; das; englisch, `Schwund`] FahrzeugtechnikAbfall der Bremswirkung von Trommelbremsen, wenn sich bei Dauerbremsung die Trommeln erwärmen und dadurch verformen.
  2. ['fɛi-; das; englisch, `Schwund`] Funktechnikdas Schwanken der Empfangslautstärke bei der drahtlosen Nachrichtenübertragung, verursacht durch Interferenz der Bo...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Fading

    Eine Figur verschwindet von der Bildfläche; eine Spur* verliert sich in der Ferne; Mesonen* verwandeln sich in eine Form*; Formen lösen sich auf; eine Sinnkata-strophe; ein Schwarm löst sich auf. Fading ist ein Schwindeprozeß, der sich allmählich oder schlagartig abspielen kann. Die Z...
    Gefunden auf http://www.aktale.de/glossar/f/fading.htm

    Fading

    [Lied] - Fading ist ein Lied der aus Barbados stammenden Sängerin Rihanna aus ihrem fünften Studioalbum Loud. Das Lied wurde von Jamal James und Ester Dean geschrieben, während die Produktion des Songs von Polow da Don übernommen wurde. == Hintergrund == Die Aufnahmen für Loud begannen im Februar 2010 und dauerten sech...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fading_(Lied)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.