Fachidiot

Fachidioten nannte Marx solche Wissenschaftler, die durch die Spezialisierung auf ein enges Fachgebiet völlig die gesellschaftliche Wirklichkeit, in der und für die sie arbeiteten, aus dem Auge verloren hatten und auch nicht imstande waren, über Zusammenhänge zwischen ihrer Arbeit und der Gesellschaft, in der sie ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Fachidiot

Als Fachidiot (vor allem in Österreich auch Fachtrottel) wird ein Experte bezeichnet, der eine Problematik nur aus der Perspektive seines Fachgebietes kennt. Weitere mögliche Betrachtungsweisen lehnt er infolge selektiver Wahrnehmung oder Ignoranz ab (siehe Semmelweis-Reflex). == Etymologie == Das Wort `Fachidiot` leitet sich historisch aus de.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fachidiot

Fachidiot

Fachidiot der, (abwertend) für jemand, der nur sein Fachgebiet kennt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fachidiot

Fach¦i¦di¦ot [m. 10 ; abwertend] jmd., der sich nur mit seinem Fachgebiet beschäftigt und kein Verständnis für Probleme anderer Art aufbringt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Fachidiot

(Fachidiot (abwertend)) Ass , Experte , Fachmann , Fachperson , Kapazität , Könner , Profi , Spezialist
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Fachidiot
Keine exakte Übereinkunft gefunden.