Frida

[Film] - Der Spielfilm Frida von 2002 stellt das Leben der berühmten mexikanischen Malerin Frida Kahlo dar. == Handlung == Hintergrund ist das großstädtische Leben der Hauptstadt Mexikos im frühen 20. Jahrhundert. Eine hübsche und temperamentvolle junge Frau (in der Hauptrolle als Frida Salma Hayek) erleidet einen trag...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Frida_(Film)

Frida

Frida ist ein weiblicher Vorname. Etymologisch kommt der Name vom Wort Friede. Im deutschen Sprachraum gebräuchlicher ist die Form Frieda. == Bekannte Namensträgerinnen == == Fiktive Personen == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Frida

Frida

Vorname. Form v. Frieda
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen36.htm

Frida

Frida, weiblicher Vorname, Frieda. Bekannte Namensträgerin: Frida Kahlo, mexikanische Malerin (20. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Frida

weiblicher Vorname Frieda war einer der häufigsten Babynamen gegen 1900. Bis 1940 nahm die Beliebtheit dieses Mädchennamens stetig ab, aber inzwischen werden wieder Babys Frieda genannt. Herkunft - Kurzform von Elfriede oder Friederike Bedeutung - Friede & Herrscher (Friederike) oder Naturgeist ...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/frieda.htm

Frida

Frida , Emil Bohuslaw, unter dem Pseudonym Jaroslaw Vrchlickའbekannter tschech. Dichter, geb. 1853 zu Laun in Böhmen, studierte zu Prag Philosophie und Geschichte und wurde Lehrer, dann Sekretär am tschechischen Polytechnikum daselbst. Wir nennen von seinen Dichtungen (in tschechischer Sprache), die ihm einen hervorragenden Platz unter den ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Frida

Frieda .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.