Studium

die Erforschung eines Bereiches, die Ausbildung an einer wissenschaftlichen Hochschule; ein Studium an einer Hochschule setzt im allgemeinen ein Abitur voraus (Ausnahmen gibt es im Musik- und Kunsthochschulbereich). Weil der Studentenandrang immer stärker wird, gibt es in vielen Studienfächern bei uns heute eine zahlenmäßig be...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Studium

Wissenschaftliche Ausbildung ††œ insbesondere an einer Hochschule. Innerhalb eines Studiums sind meist Grundstudium und Hauptstudium zu unterscheiden. Wer zwei Studiengaenge gleichzeitig studiert, absolviert ein Doppelstudium. Tut man dasselbe hintereinander, so ist das zweite Studium ein Zweitstudium. Kann d...
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Studium.php

Studium

Das Studium (lateinisch studere: „(nach etwas) streben, sich (um etwas) bemühen“) ist das wissenschaftliche Lernen und Forschen an Hochschulen, also Universitäten und gleichgestellten Hochschulen, dualen Hochschulen, Kunsthochschulen, Fachhochschulen sowie an Akademien, soweit diese den Hochschulen gleichgestellt sind. Außerhalb der Hochsch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Studium

Studium

ist die durch wissenschaftliche Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten erfolgende Ausbildung der Studenten an -> Universitäten, dessen Dauer bereits an den spätantiken Rechtsschulen 3 bis 5 Jahre beträgt. -> Jurist
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Studium

lat. studium = eifriges Streben, Lust, Begierde. Die Ausbildung an einer »Hochschule ist nach gewählten Fächerkombinationen und mit verschiedenen »Abschlüssen in ein »Grundstudium und ein »Hauptstudium gegliedert. Das ~ beginnt mit der ...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/5282cdaa-b9e9

Studium

Studium: Vorlesung an der Karlsruher Universität Fridericiana (2002) Studium das, allgemein das wissenschaftliche Erforschen eines Sachverhalts; im engeren Sinn die Ausbildung an einer Hochschule. Das Hochschulrahmengesetz definiert Studium als Vorbereitung auf ein berufliches Tätigkeitsfeld m...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Studium

Wissenschaftliche Ausbildung †“ insbesondere an einer Hochschule. Innerhalb eines Studiums sind meist Grundstudium und Hauptstudium zu unterscheiden. Wer zwei Studiengänge gleichzeitig studiert, absolviert ein Doppelstudium. ...
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Studium.php

Studium

Studium (lat., Mehrzahl: Studien), wissenschaftliche Forschung sowie der Gegenstand derselben; auch Werkstätte eines bildenden Künstlers (ital. studio). Als akademisches S. pflegt man die Bildungszeit zu bezeichnen, die jemand auf der Universität zubringt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Studium

  1. [das; Plural Studien; lateinisch] im weiteren Sinne die intensive Beschäftigung mit einer bestimmten Aufgabe; im engeren Sinne das wissenschaftliche Lernen und Forschen (Studieren) , besonders an einer Hochschule. Voraussetzung zum Studium ist die allgemeine Hochschulreife, die meist durch das Ab...
  2. Stu¦di¦um [n. -s; -di¦en] 1 das St...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Studium

    Das Studium ist eine wissenschaftliche Ausbildung an einer Hochschule (Universität, Fachhochschule).
    Gefunden auf http://www.migra-info.de/glossar.html

    Studium

    Das Studium ist eine wissenschaftliche Ausbildung an einer Hochschule (Universität, Fachhochschule).
    Gefunden auf http://www.migra-info.de/glossar.html

    Studium

    Hochschulausbildung , Studieren
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Studium
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.