Evaporit

Evaporit (von lat. evaporare = dt. ausdünsten) bezeichnet Verdampfungs- und Eindunstungsgestein, das als chemisches Sediment überwiegend in der kontinentalen Erdkruste vorkommt und das sich durch fortschreitende Wasserverdunstung (Evaporation) aus Meerwasser in der Reihenfolge zunehmender Löslichkeit bildet. Es lagert sich bei fortschreitender ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Evaporit

Evaporit

  1. [lateinisch] durch chemische Ausscheidung entstandenes Salzgestein.
  2. E¦va¦po¦rit [n. -s; nur Sg.] durch Evaporation entstandenes Gestein, z. B. Steinsalz

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Evaporit

Evaporịt der, durch Verdunstung des Wassers in abgeschnürten Meeresbecken oder in Salzpfannen und -seen entstandenes Gestein, z. B. Salzabscheidungen des Zechsteinmeeres wie Steinsalz, Gips.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Evaporit

Evaporit (von engl. evaporation = dt. Verdampfen) bezeichnet Verdampfungs- und Eindunstungsgestein, das als chemisches Sediment überwiegend in der kontinentalen Erdkruste vorkommt und das sich durch fortschreitende Wasserverdunstung (Evaporation) aus Meerwasser in der Reihenfolge zunehmender Löslich...
Gefunden auf http://www.geothermie.de/wissenswelt/glossar-lexikon/e/evaporit.html

Evaporit

Evaporit, Sedimente, gebildet aus den Ausfällungen und Abscheidungen, die bei der Verdunstung salzhaltiger Gewässer entstehen. Evaporite sind Salzgesteine und bilden wichtige Lagerstätten, vor allem von Gips und Halit
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.