Erbschaftsteuer

Erbschaftsteuer, Steuer, die auf durch Erbschaft erworbenes Grundeigentum und sonstige Vermögenswerte erhoben wird. Die Erbschaftsteuer wird durch die Schenkungsteuer ergänzt, damit Erstere nicht durch Schenkungen unter Lebenden umgangen werden kann. Für beide Steuerarten gelten die im Erbschaft- und Schenkungsteu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Erbschaftsteuer

Erbschaftsteuer siehe Erbrecht.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.e/e704016.htm

Erbschaftsteuer

ist die den Übergang eines Vermögens durch -> Erbfolge erfassende -> Steuer. Ihr gehen bereits im Mittelalter Sterbefallsabgaben etwa an den Grundherrn (-> Besthaupt, Buteil) voraus. Im Deutschen Reich wird 1906/11 eine E. eingeführt. Ihre Höhe wird gestaffelt und führt bei sehr großen Vermögen zu sehr beachtlichen Steuern. Sie werden im L.....
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Erbschaftsteuer

Verstirbt der Inhaber eines Vermögens und geht dieses auf einen Erben über, erhebt der Staat darauf Erbschaftsteuer. Das Erbschaftsteuergesetz gilt auch für Schenkungen unter Lebenden. Die Erbschaftsteuer berücksichtigt dabei je nach Verwandtschaftsverhältnis zwischen Erblasser und Erben best...
Gefunden auf http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Erbschaftsteuer.html

Erbschaftsteuer

(engl. death duty, inheritance tax) Der Erbschaftsteuer unterliegt der Erbanfall, den eine natürliche oder juristische Person oder eine Gesamthandsgemeinschaft aus dem Nachlass eines Erblassers erhält. Die Rechtsgrundlagen der Besteuerung sind im Erbschaft und Schenkungsteuergesetz insofern zusammen...
Gefunden auf http://manalex.de/d/erbschaftsteuer/erbschaftsteuer.php

Erbschaftsteuer

Der Erwerb von Todes wegen unterliegt der Erbschaftsteuer, wenn die zum Ansatz kommenden Freibeträge überschritten werden. Freibeträge werden in Abhängigkeit vom Verwandschaftsverhältnis zwischen Erblasser und Erbe gewährt. Bei nahen Verwandschaftsverhältnissen (El...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Erbschaftsteuer

Eines der meistdiskutierten Steuerthemen des Jahres 2008 ist die Erbschaftsteuer. Kurz vor dem Jahresende und damit vor dem Auslaufen der vom Bundesverfassungsgericht gesetzten Frist konnten sich die Regierungsparteien auf einen Kompromiss einigen, so dass am 27. 11. 2008 der Bundestag eine Novelle ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erbschaftsteuer

  1. (Erbschaftssteuer) Steuer auf den Vermögensübergang kraft Erbfalls; steuerpflichtig sind meist auch Zweckzuwendungen und Schenkungen unter Lebenden (Schenkungsteuer) . Die Erbschaftsteuer kann als Erbanfallsteuer ausgestaltet sein. Nach Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz liegt der St...
  2. Erb¦schaft¦steu¦er [f. 11 ] Erbschafts...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Erbschaftsteuer

    [Internationales und Ausländisches Recht] - Internationales Erbschaftsteuerrecht sind die Bestimmungen des nationalen Rechts, die sich mit der erbschaftsteuerlichen Behandlung von Erbschaftsfällen mit Auslandberührung einschließlich der hierzu abgeschlossenen internationalen Abkommen befassen. Unter Ausländischem Erbsc...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erbschaftsteuer_(Internationales_und_Ausländi

    Erbschaftsteuer

    Die Erbschaftsteuer ist eine Steuer, die bei Zuwendungen von Todes wegen anfällt; die normalerweise mit ihr gleichlaufende Schenkungsteuer besteuert unentgeltliche Zuwendungen unter Lebenden. Die Erbschaftsteuer kann als Nachlasssteuer erhoben werden, wo sie ohne Berücksichtigung der persönlichen Verhältnisse der Erben unmittelbar den Nachlass...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erbschaftsteuer
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.