Energieholz

Holz, das zur Energieproduktion eingesetzt wird, unabhängig von der Zustandsform (Stückholz, Hackschnitzel, Späne, Sägemehl etc.). Energieholz schließt Brennholz ein.Quelle: www.wald-online-bw.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholze.htm

Energieholz

Mit Energieholz wird Holz bezeichnet, welches ausschließlich für die Energiegewinnung durch Verbrennung genutzt werden soll. Im Prinzip ist eine solche energetische Nutzung mit allem Holz möglich. In der Praxis gibt es jedoch zahlreiche höherwertige Verwendungsmöglichkeiten für Holz, welches dann stofflich genutzt wird, also durch die Verarb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Energieholz
Keine exakte Übereinkunft gefunden.