Hydroskelett

('Wasserskelett') Unter einem Hydroskelett versteht man mit Flüssigkeit gefüllte Hohlräume, die infolge des bestehenden Drucks der Flüssigkeit einem Tierkörper eine gewisse Festigkeit verleihen. Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein Suchfo...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Hydroskelett

Das Hydroskelett ist die phylogenetisch älteste Form des Muskel-Skelett-Systems. Dabei arbeitet ein Hautmuskelschlauch gegen ein nichtkomprimierbares Flüssigkeitspolster. Die Funktionsweise ist mit einem Hydrauliksystem vergleichbar. Hydroskelette findet man bei Nematoden in Form eines einheitlichen Flüssigkeitspolsters und bei Anneliden, bei d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydroskelett

Hydroskelett

Einrichtung zur Versteifung des Körpers verschiedener niederer, meist wurmförmiger Tiere: Der Körper ist von einem Hautmuskelschlauch mit Längsmuskulatur umgeben, dem eine vom Körper umschlossene Flüssigkeitssäule entgegenwirkt (Flüssigkeitspolster) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.