Eleusis

Eleusis, antike und moderne Stadt in Griechenland, 20 Kilometer westlich von Athen am Saronischen Golf. Eine †žHeilige Straße† verband das Heiligtum der Fruchtbarkeitsgöttin Demeter in Eleusis mit Athen, zu dem es seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. gehörte. Die Kultstätte selbst wurde bereits im 8. Jahrhunder...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Eleusis

Eleusis ({ELSalt2|Ἐλευσίς}, {ELSneu2|Elefsína, Ελευσίνα} {F.Sg.}) ist ein Ort ca. 30 km nordwestlich von Athen. Seine Bedeutung erlangte es durch die Mysterien von Eleusis, einen der wichtigen Kulte der griechischen Mythologie. Heute ist die Stadt unter dem Namen Elefsina ein Vorort von Athen. == Lage == Eleusis liegt am Nordufer ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eleusis

Eleusis

Eleusis , nächst Athen, mit dem es durch die "heilige Straße" verbunden war, der wichtigste Ort des alten Attika, an der Nordküste des gleichnamigen Golfs, Salamis gegenüber, jetzt ein armseliges Dorf, das außer einigen Trümmerhaufen nur den Namen (Levsina) von seiner alten Herrlichkeit bewahrt hat. E. ist seit Juli 1884 Station der...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Eleusis

(Elefsis) griechische Industriestadt 20 km westlich von Athen, gegenüber Salamis, 20 300 Einwohner. - In der Antike war Eleusis Schauplatz der von der Göttin Demeter gestifteten eleusinischen Mysterien (Geheimkult) , die alljährlich mit rituellen Festen die Wiederkehr der Pers...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Eleusis

[Begriffsklärung] - Eleusis (griechisch {Polytonisch|Ἐλευσίς}) bezeichnet: in der antiken Geographie: Außerdem: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eleusis_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.