Rang

Rang, in den Sozialwissenschaften der formalisierte Status einer Person oder Gruppe in hierarchisch gegliederten Sozialsystemen. Der Rang ist die Position, die eine Person oder Gruppe in der vertikalen Struktur einer Gesellschaft einnimmt und die ihr sowohl das Anrecht auf bestimmte Verhaltensweisen von rangniedrigeren Personen verleiht als auch di...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rang

Bezeichnung für die Höhe einer Position des einzelnen in einem Stellensystem; zum Beispiel Unteroffizier beim Militär, Inspektor in der Verwaltung, Meister in einem Betrieb. Organisation, Prestige
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Rang

Stellenwert, den ein Änderungsstammsatz für Objektänderungen einnimmt. Er wird bei der Ermittlung eines gültigen Änderungsstandes berücksichtigt, wenn ein Änderungsobjekt mindestens zweimal mit Bezug auf unterschiedliche Änderungsnummern mit der gleichen Gültigkeitsart bearbeitet wird.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Rang

Mit Rangfolge wird die Reihenfolge bezeichnet, in der die dinglichen Rechte, z.B. Hypotheken oder Grundschulden, an einem Grundstück in der Zwangsversteigerung bedient werden. Das nachrangige Recht kommt dabei immer erst dann zum Zug, wenn das vorrangige vollständig bedient wurde. In der Insolvenz (...)
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/rang.php

Rang

Bestimmt die Reihenfolge, in der die Pfandgläubiger im Falle der Pfandverwertung aus dem Liquidationserlös befriedigt werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40180

Rang

[Doubs] - Rang ist eine Gemeinde im französischen Département Doubs in der Region Franche-Comté. == Geographie == Rang liegt auf 292 m, 3 km südwestlich von L’Isle-sur-le-Doubs und etwa 20 km westsüdwestlich der Stadt Montbéliard (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich am östlichen Talrand des Doubs am Eingang in ein ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rang_(Doubs)

Rang

[Informatik] - Der Rang bezeichnet in der Informatik eine aufsteigende Reihenfolge von Objekten. == Verwendung == Bei der Datenaggregation für Data-Warehouse-Anwendungen kommt die Rang-Funktion oft zum Einsatz. Durch diese Funktion werden Sätze aus einer Selektion mit einer fortlaufenden Nummerierung versehen. Folgende Va...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rang_(Informatik)

Rang

[Sachenrecht] - Unter Rang versteht man die Position, die ein dingliches Recht im Grundbuch hat. Kommt es zum Beispiel bei einer Hypothek zu einer Verwertung eines Grundstückes, wird der Erlös zunächst an die im Rang höherstehenden Hypotheken bzw. Hypothekengläubiger ausgeschüttet, dann an die nachfolgenden. Der Rang ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rang_(Sachenrecht)

Rang

[Mathematik] - Alternativ lässt sich die Matrix auch in Spaltenstufenform umformen. Der Rang der Matrix entspricht dann der Anzahl der Spaltenvektoren, die ungleich 0 sind. == Literatur == == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rang_(Mathematik)

Rang

Rang (von französisch rang „Reihe, Ordnung“) steht für: Rang, geographische Namen: Rang ist der Name folgender Personen: Rang (Hindi: रंग, Urdu: رنگ, dt.: Farbe) ist der Titel eines Spielfilms: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rang

Rang

Stellung, Position von Personen oder Sachen innerhalb einer Ordnung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Rang

ist eine bestimmte Stufe innerhalb einer Ordnung. Bedeutsam ist dabei vor allem auch ein R. eines Sachenrechtes für die Reihenfolge der Befriedigung bei zur Befriedigung aller Gläubiger nicht ausreichendem Vermögen des Schuldners in der Einzelzwangsvollstreckung. Hier gilt bereits im römischen Recht der Grundsatz der Priorität (einer bestimmte...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Rang

Rang , allgemein: Stellenwert, Stufe, Stellung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rang

Rang , Militärwesen: frühere Bezeichnung für Dienstgrad.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rang

Rang , Soziologie: Position einer Person oder Gruppe innerhalb der Hierarchie eines sozialen Systems. (Status)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rang

Rang , Theater: höher gelegener Teil des Zuschauerraums, der von den oberen Stockwerken aus erreichbar ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rang

Rang , Zivilrecht: Position in einer Reihenfolge von Rechten, besonders von Grundstücksrechten (z. B. Hypothek, Grundschuld); wichtig für die Reihenfolge der Befriedigung der Gläubiger bei der Zwangsversteigerung des Grundstücks. Die Rangordnung beruht auf dem Grundsatz der (zeitlichen) Priorität, d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rang

Rang, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch ranc, range »Rand, abschüssiger Rand eines Grabens« für jemanden, der am Rande einer Siedlung oder an einer abschüssigen Stelle wohnte. 2) ûbername zu mittelhochdeutsch ranc »schnelle Bewegung« für einen we...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rang

. Der R. der Reichsbeamten wird ebenso wie Titel und Uniform durch Ksl. V. bestimmt (§ 17 ReichsBG.). Eine generelle Ksl. V. ist darüber nicht ergangen, dagegen regeln verschiedene Ksl. V. die Rangverhältnisse einzelner Beamtenkategorien (Perels und Spilling zu § 17 RBG.). Soweit eine solche Regelun...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Rang

Rang , bei der stufenweise Gliederung, welche aus den Begriffen von Wert und Wichtigkeit erzeugt wird, das besondere Verhältnis, in welchem ein Gegenstand zum andern steht; besonders die Ordnung, durch welche sich ein Vorzug des einen vor dem andern kundgeben soll. So unterscheidet man z. B. bei Staaten je nach ihrer Größe und Machtstellung zwis...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rang

  1. allgemeinStufe, z. B. in einer Ämter-, staatlichen oder gesellschaftlichen Ordnung.
  2. Rechtdas Verhältnis eines Grundstücksrechts zu anderen Rechten an dem gleichen Grundstück; z. B. gibt es erst-, zweit-, drittrangige usw. Hypotheken . Der Rang hat seine Bedeutung insbesondere in der Zwangsversteigerung , wo die Befriedigung entsprech...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Rang

    Position eines Wertes innerhalb einer der Grösse nach sortierten Wertereihe.
    Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm

    Rang

    Im Grundpfandgeschäft: Bestimmter Platz einer Forderung in der Einstufung der Grundpfandrechte, die im Grundbuch eingetragen sind (Pfandstelle). Bei der Zwangsverwertung wird der Gläubiger einer nachfolgenden Pfandstelle erst befriedigt, wenn der Gläubiger im vorausgehenden Rang vollumfänglich entschädigt worden ist.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42719

    Rang

    Bedeutung , Dienstgrad , Einfluss , Geltung , Grad , Klasse , Qualität , Reihe , Stufe , Wert , Wichtigkeit
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Rang

    Rang

    [Statistik] - In einer Reihe von statistischen Beobachtungen ergibt sich der Rang einer einzelnen Beobachtung als ihre Position, wenn alle Beobachtungswerte der Größe nach geordnet und durchnummeriert werden. Es ist möglich, daß mindestens zwei Beobachtungen den gleichen Wert haben. Man spricht dann von Bindungen oder V...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rang_(Statistik)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.