Eigenliebe

(Text von 1910) Eigenliebe 1). Selbstliebe 2). Selbstsucht 3). Selbstliebe bezeichnet allgemein das angeborene Streben, für das eigene Wohlbefinden zu sorgen, gewöhnlich bezeichnet es den berechtigten Grad dieses Strebens, doch wird es zuweilen auch im tadelnden Sinne gebraucht. Nur tadelnd dagegen wird
Gefunden auf http://www.textlog.de/38007.html

Eigenliebe

Eigenliebe , s. Egoismus.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Eigenliebe

Ei¦gen¦lie¦be [f. -; nur Sg.] allzu positive Einstellung zur eigenen Person, zu den eigenen Charaktereigenschaften; jmds. E. schmeicheln; jmds. E. verletzen; er ist in seiner E. gekränkt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Eigenliebe

Narzissmus , Selbstliebe
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Eigenliebe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.