Eidetiker

Eidetiker der, -s/-, Mensch, der die Fähigkeit besitzt, sinnlich Wahrgenommenes in Form eines Anschauungsbildes im Gedächtnis zu bewahren und später in allen Einzelheiten wiederzugeben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eidetiker

Eidetiker En: eidetic Mensch mit eidetischer Begabung, d.h. mit Begabung, optische †“ i.w.S. auch akustische u. taktile †“ Wahrnehmungen weitgehend wirklichkeitsgetreu mit sinnlicher Anschaulichkeit vor seinem geistigen Auge zu reproduzieren (d.h. eidetische Anschauungsbilder zu entwerfen).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09002.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.