Einwohner

Einwohner einer Gemeinde ist die Bewohnerin oder der Bewohner einer Gemeinde und daraus folgend eines Landes. Es handelt sich dabei um einen öffentlich-rechtlichen Begriff, der sich von dem des Bürgers bzw. Staatsbürgers dadurch abgrenzt, dass letzteren besondere Rechte und Pflichten zugewiesen sind. Auf ihm beruht das in Deutschland geltende M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Einwohner

Einwohner

I allgemein Bezeichnung für Stadt-, Dorf-, Landbewohner II 1 als Gegensatz zu 1Bürger (II), Leute, welche in der Stadt ansässig sind, jedoch das Bürgerrecht nicht haben 2 daneben auch: III Hausbewohner, Mietwohner
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Einwohner

Einwohner, dauernd in einer Gemeinde Ansässiger, der nicht Staatsbürger zu sein braucht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Einwohner

Einwohner, der, -s, -, , Kulturgeschichte: 1. Bezeichnung für Ansässiger, Einheimischer (im Unterschied zum Fremdling, lateinisch hospes). 2. In den Dörfern Südwestsachsens seit etwa 1700; andere Bezeichnung für beliebiger Bewohner eines Ortes unabhängig von seinem Besitzstand; verdrängte allmäh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Einwohner

Pächter, (Unter-)Mieter
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=e&Abfrageart=Begrif

Einwohner

  1. dauernder Bewohner eines Landes, einer Stadt.
  2. Ein¦woh¦ner [m. 5 ] 1 jmd., der in einem Land, in einer Gemeinde ständig wohnt; eine Stadt mit 100 000 ~n 2 Bewohner (eines Hauses)

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Einwohner

Bevölkerung , Bewohner , Bürger , Volk
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Einwohner
Keine exakte Übereinkunft gefunden.