Eber

männliches Schwein
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_cde/eber.htm

Eber

Ausgewachsenes männliches Schwein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Eber

(der ~) (für Storch). Der Storch heißt im Nieders. Adebar, Adbar, Ädebär, Ädbär. Das letztere Ädbär wird wie Äbär ausgesprochen, muß aber nicht Äbär, oder gar Eber geschrieben werden. Der Niedersachse läßt überhaupt das d vor, oder nach einem andern weichen Mitlaute wenig, oder gar nicht hören; ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Eber

[Wappentier] - In der Heraldik ist der Eber als männliches Tier aus der Art Wildschwein ein beliebtes Wappentier. Seine Anwendung im Wappenschild als gemeine Figur reicht von der Ganzkörperdarstellung bis zur Darstellung der Hauer. Sie werden als Waffen des Tieres im realen Leben und auch im heraldischen Sinne bezeichnet....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eber_(Wappentier)

Eber

[Begriffsklärung] - Eber steht für: Eber ist der Name von: Éber ist der Name von Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eber_(Begriffsklärung)

Eber

[Bibel] - Eber (עֵבֶר) war nach dem Bericht im 1. Buch der Chronik (18) sowie auch nach der Völkertafel der Genesis, Gen 10,21.25 f., ein Sohn Schelachs und damit ein Urenkel von Noahs Sohn Sem. Mitunter finden sich auch die Schreibungen Ewer sowie Heber, er sollte aber nicht mit Heber, dem Enkel Aschers, verwechselt ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eber_(Bibel)

Eber

männliches Schwein
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Eber

Vorname. Kurzformen zu Vorn. mit 'Eber-'
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen05.htm

Eber

Eber, Familiennamenforschung: 1) aus einer Kurzform von Rufnamen, die mit »Eber...« beginnen (im Allgemeinen Eberhard), entstandener Familienname. 2) ûbername nach der Tierbezeichnung für einen starken Menschen. 3) Vereinzelt kann dieser Familienname auch auf einen Hausnamen (»Zum ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eber

Eber: Frans Snijders, Studie eines Eberkopfes, Federzeichnung auf Papier, 10,2 x 14,5 cm (1. Hälfte... Eber, geschlechtsreifes männliches Schwein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eber

(Kriegsschiff), Kanonenboot, Stapellauf 1887, Danzig, 576 t, 87 Mann Besatzung; im Orkan 1889 mit dem Kanonenboot Adler im Hafen von Apia (Samoa) untergegangen. (s. Adler und Samoa 7 d).
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Eber

(Text von 1910) Eber 1). Keuler, Keiler 2). Eber ist der übliche Ausdruck für das männliche Schwein, und zwar bezeichnet er das zahme, wie das wilde, Keuler (zuweilen auch Keiler geschrieben) ist ein Jägerausdruck und bezeichnet nur den wilden Eber, und zwar eigentlich im 3. Jahre (wie ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38709.html

Eber

  1. Eber , männliches Schwein, insbesondere Wildschwein; s. Schwein.
  2. Eber (Eberus), Paul, hervorragender Theolog der Reformationszeit, geb. 1511 zu Kitzingen in Franken, bezog 1532 die Universität von Wittenberg und begann hier 1536 philosophische und exegetische Vorlesungen. Er bekleidete seit 1544 die Professur der lateinischen Grammatik...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Eber

    1. E¦ber [m. 5 ] männliches Schwein
    2. männliches Schwein.

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Eber

    Keiler , männliches Wildschwein
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Eber
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.