Dschubbe

Die Dschubbe (arab., daraus deutsches Joppe) ist das aus Tuch oder Wollstoff angefertigte Obergewand des traditionell gekleideten arabischen Mannes. Die Dschubbe wird vorne offen getragen, hat enge, nicht ganz an das Handgelenk reichende Ärmel, aus denen die Ärmel des Unterkleides Entari herausragen. Sie reicht bis zu den Knöcheln herab. In Syr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dschubbe

Dschubbe

Dschubbe (arab.), das Oberkleid in verschiedenen Ländern des Islam, mit reichen Falten und langen, weiten Ärmeln, heute spezielle Bekleidung der Mollas und der untersten Klassen, da sich bei den bessern europäische Kleidung immer mehr einbürgert.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.