Drechsler

[Familienname] - Drechsler ist ein deutscher Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Der Name Drechsler geht als Berufsname auf die Berufsbezeichnung des Drechslers (die drehende Holzbearbeitung) zurück. == Varianten == == Bekannte Namensträger == == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Drechsler_(Familienname)

Drechsler

Drechsler, Familiennamenforschung: jüngere Form von Drechsel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Drechsler

Drechsler (mhd. draehseler, v. draeje, draehen = drehen; mlat. tornarius, tornator). Der Beruf ist schon in dem 'Capitulare de villis' (um 800) erwähnt, und im St. Gallener Klosterplan (820) finden sich Werkräume für tornarii. Der älteste Beleg für zünftische Organisation findet sich um 1180 für Köl...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Drechsler

Drechsler , 1) Joseph, Komponist, geb. 26. Mai 1782 zu Wällischbirken in Böhmen, ward 1810 Korrepetitor beim Hoftheater zu Wien, später Kapellmeister zu St. Stephan, fungierte zeitweise (1824-1829) auch als Kapellmeister am Leopoldstädter Theater und starb 27. Febr. 1852 in Wien. Unter seinen zahlreichen Werken befinden sich eine Harmonie- und ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Drechsler

Drechs¦ler [-ks- m. 5 ] Handwerker, der mittels Drechselbank und Schneidwerkzeugen Gegenstände herstellt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Drechsler

Der Drechsler ist ein Handwerker oder Industriearbeiter, der den Beruf des Drechslers handwerklich erlernt hat. Er verarbeitet vorrangig Holz, aber auch Horn, Elfenbein, Bernstein, Alabaster, Serpentin, Plexiglas und andere Kunststoffe. Die korrekte Berufsbezeichnung ist Drechsler (Elfenbeinschnitzer) und Holzspielzeugmacher. == Berufsbild == Die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Drechsler
Keine exakte Übereinkunft gefunden.