Doppeltransistor

(dual transistor) Auch: Dual-Transistor, Zweifachtransistor. Ein Baustein, in dem zwei einzelne Transistoren stecken. Diese können (müssen aber nicht) monolitisch integriert bzw. gleicher Bauart bzw. elektrisch mit einander verschaltet sein.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=30571&page=1

Doppeltransistor

(dual transistor) Auch: Dual-Transistor, Zweifachtransistor. Ein Baustein, in dem zwei einzelne Transistoren stecken. Diese können (müssen aber nicht) monolitisch integriert bzw. gleicher Bauart bzw. elektrisch mit einander verschaltet ...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=D&id=30571&page=1

Doppeltransistor

(dual transistor) Auch: Dual-Transistor, Zweifachtransistor. Ein Baustein, in dem zwei einzelne Transistoren stecken. Diese können (müssen aber nicht) monolitisch integriert bzw. gleicher Bauart bzw. elektrisch mit einander verschaltet ...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=D&id=30571&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.