Dichte

Englisch: Density, Aufzeichnungsdichte. Die Kapazität eines Magnetbandes hängt von der Länge des Bandes, der Spuranzahl und der Aufzeichnungsdichte ab. Die Aufzeichnungsdichte (engl.: recording density) wird durch die Maßgrößen bpi (Abkürzung für engl.: bits per inch; deutsch: Bits pro Zoll) und ftpi...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Dichte

Die Dichte eines Stoffes ergibt sich aus der Masse geteilt durch das Volumen. Dichteanomalie des Wassers Populationsdichte
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Dichte

Dichte, Verhältnis der Masse eines Körpers zu seinem Volumen oder anders ausgedrückt, die Masse eines Körpers in Gramm (Kilogramm) in einem Volumen von einem Kubikzentimeter (einem Liter). Früher wurde die Dichte vom spezifischen Gewicht oder der relativen Dichte unterschieden. Das spezifische Gewicht entsprach der Dichte eines Körpers im Ver...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dichte

Gewicht eines cm3 Stoffes in Gramm. Da die Dichte des Wassers bei + 4 Grad Celsius = 1 ist, so ist das auf das Wasser bezogene Gewicht, zahlenmäßig gleich seiner Dichte.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1559.html

Dichte

Die Masse eines Körpers oder Stoffes, bezogen auf eine Volumeneinheit. Bei Holz und Holzwerkstoffen spricht man von der Rohdichte (im Volumen sind die Zellhohlräume mit enthalten).
Gefunden auf http://www.holzlexikon.de/lexikon.htm

Dichte

Die Masse eines Körpers oder Stoffes, bezogen auf eine Volumeneinheit. Bei Holz und Holzwerkstoffen spricht man von der Rohdichte (im Volumen sind die Zellhohlräume mit enthalten).Quelle: www.holzwurm-page.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzd.htm

Dichte

Quotient aus Masse und Volumen eines Stoffes in kg/m³ bzw. g/cm³ (siehe auch
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/dichte/

Dichte

Dichtheit , spezifisches Gewicht , Wichte (veraltet)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Dichte

Dichte

Abkürzung: ρ Englisch: density Als Dichte bezeichnet man den Quotienten aus Masse und Volumen, der der Vergleichbarkeit der spezifischen Masse verschiedener Substanzen bei festgelegtem Volumen dient: ρ = m / V Man unterscheidet zwischen der absoluten Dichte und der relativen Dichte, die eine Vergleichssubstanz ben...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Density

Dichte

Die Dichte gibt das spezifische Gewicht eines Stoffes im Verhältnis zum Volumen an. Die Dichte des Wassers weist eine Besonderheit auf, denn sie ist unter Normalbedingungen bei 4°C am höchsten. Dieses Besonderheit nennt man Anomalie des Wassers. Weitere Infos finden Sie hier!
Gefunden auf http://lexikon.wasser.de/index.pl?begriff=Dichte&job=te

Dichte

Die Dichte beschreibt den Grad der Opazität einer Vorlage und wird als Zehneralgorithmus angegeben. Bei Aufsichtsvorlagen wird die Farbdichte und bei Filmen die Schwärzung mit einem Densitometer gemessen. Eine Dichte von 2 bedeutet, daß nur 1/100 des eingestrahlten Lichtes wieder reflektiert wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40129

Dichte

Die Dichte ist ein Grad für die Lichtundurchlässigkeit. Sie berechnet sich als Zehnerlogarithmus aus der Opazität. Ein vollkommen transparentes, lichtdurchlässiges Material hat eine Dichte von 0; das ist zugleich der Minimalwert für die Dichte. Je größer die Dichte ist, desto weniger Licht lässt das Materia...
Gefunden auf http://www.filmscanner.info/Glossar_D.html

Dichte

Dichte ist einer der wichtigsten Parameter bei der Untersuchung der Meeresdynamik. Schon kleine horizontale Dichteunterschiede, beispielsweise durch unterschiedliche Oberflächenerwärmung hervorgerufen, können starke Strömungen verursachen. Ozeanographen benutzen gewöhnlich das Symbol σt (der g...
Gefunden auf http://enso.info/enso-lexikon/lexikon.html

Dichte

[Fotografie] - Unter Dichte oder Densität versteht man in der Fototechnik das Ausmaß der Umwandlung des lichtempfindlichen Materials infolge der Belichtung und Entwicklung in sichtbares Grau/Schwarz (Schwärzung) oder Farbe. Für transparente fotografische Materialien ist das die optische Dichte (Extinktion), für reflekt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dichte_(Fotografie)

Dichte

hat bei den Teilen denselben Wert wie bei dem ursprünglichen Körper, denn bei einem homogenen Körper verhalten sich seine Masse und das zugehörige Volumen proportional zueinander. Die Dichte ist eine für das Material des Körpers charakteristische, von seiner Form und Größe unabhängige Eigenschaft. Mit -dichte zusammengesetzte Wörter beze...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dichte

Dichte

[Begriffsklärung] - Dichte bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dichte_(Begriffsklärung)

Dichte

Die Masse pro Volumeneinheit eines gegebenen Materials oder Objekts. Substanzen, die für ihre Größe leicht sind, haben eine niedrige Dichte und umgekehrt. Objekte, die eine niedrigere Dichte haben als Wasser, schwimmen im Wasser, während ein Heißluftballon steigt, wenn seine mittlere Dichte niedriger wird als diejenige von Luft. Die Bezeichnun...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42013

Dichte

Die Dichte ('spezifisches Gewicht') von Mineralölprodukten oder Rohöl benötigt man zur Umrechnung von Volumeneinheiten (z.B. Liter) in Gewichtseinheiten (z.B. Kilogramm) oder umgekehrt. Die Dichte wird in der Mineralölindustrie bei 15 °C (Rohöle, Leicht- und Mittelöle, ...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/dichte.htm

Dichte

Gibt an, um wieviel ein Stoff schwerer ist als die volumengleiche Menge Wasser bei 4°C. Um die exakte Dichte zu erhalten, muß die zur Verfügung stehende Probe äußerst rein sein. Geräte zu Dichteermittlung können sein:- hydrostatische Waage,- Pyknometer,- Mohrsche Waage.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42112

Dichte

Dichte einiger fester und flüssiger Stoffe bei 20 °C (in g/cm<sup>3</sup>) Aluminium2,699 Anthrazit1,3† †™1,5 Bernstein1,0† †™1,1 Beton1,5† †™2,4 Blei11,35 Eis0,917 Eisen7,86 Ethylalkohol0,7893 Fette0,90† †™0,95 Gold19,3 Holz (trocken)0,4† †™0,8 Kork (Platten)0,2† †™0,35 Kupfer8,93 Quecksilber...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dichte

Dichte, allgemein der Quotient aus einer physikalischen Größe und Raum, Fläche oder Länge (Raumdichte, Flächendichte oder Liniendichte), z. B. die Raumladungsdichte (= Ladung/Volumen) bei Ladungsverteilungen sowie die Stromdichte (= Stromstärke/Querschnittsfläche) bei strömenden Medien oder elektris...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dichte

Dichte, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelniederdeutsch dichte »dicht, stark, tüchtig, heftig«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dichte

Dichte: Normdichte einiger Gase (in kg/m<sup>3</sup>) Ammoniak0,7714 Argon1,784 Chlor3,214 Ethan1,3566 Helium0,1785 Methan0,7174 Sauerstoff1,42895 Luft 1,2923 Stickstoff1,2505 Wasserstoff0,08989
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dichte

Normdichte einiger Gase bei 0 °C (in kg/m<sup>3</sup>) Ammoniak0,7714 Argon1,784 Ethan1,3566 Chlor3,214 Helium0,1785 Methan0,7174 Sauerstoff1,42895 Luft1,2923 Stickstoff1,2505 Wasserstoff0,08989
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dichte

(density) I.A. der Konzentrationsgrad eines Materials. Auch Aufzeichnungsdichte, also die Packungsdichte von Daten auf einem Datentrger.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12196&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.