Daten

Daten Gebilde aus Zeichen oder kontinuierlichen Funktionen, die aufgrund bekannter oder unterstellter Abmachungen Information darstellen, vorrangig zum Zweck der Verarbeitung oder als Ergebnis derselben (DIN 44300).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Daten

Im weitesten Sinne: Darstellbare Elemente (Informationen), die von Computern verarbeitet werden können. Im engeren Sinne (früheres Verständnis): strukturierte Informationen wie Datensätze. (Datensatz)
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Daten

Daten Zeichen oder kontinuierliche Funktionen, die (zum Zweck der Verarbeitung) Informationen aufgrund bekannter oder unterstellter Abmachungen darstellen. Im besonderen sind es Informationen, die nicht durch menschliche Sinne aufgenommen, sondern datenverarbeitenden Anlagen zur automatischen Verwertung zugeführt werden oder von diesen herrühren....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Daten

Kleinste realisierbare Repräsentationen von Sachverhalten, die in einem gegebenen Kommunikationszusammenhang für sich interpretiert werden können. Angaben über Personen, die von der Verwaltung zu gesetzlich definierten Zwecken erhoben und verarbeitet werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

Daten

Subst. (data) Plural des lateinischen Datum, d.h. ein Informationselement. Der Begriff Daten wird in der Praxis häufig sowohl im Singular als auch im Plural verwendet. ® Vgl. Information.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Daten

a) Daten im engeren Sinne sind formatierte alphanumerische Zeichen, z.B. Tabellen, Listen usw. Daten sind eine Repräsentationsform von Information neben Text, Bild, Ton und Algorithmus.b) Unter Daten im weiteren Sinne werden alle Datentypen, also jede Repräsentation von Information, verstanden. -----------------------------------------...
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Daten

Die Mehrzahl von Datum.
Gefunden auf http://www.kalenderlexikon.de/anzeigen.php?Eintrag=Daten

Daten

Daten sind „zum Zweck der Verarbeitung zusammengefasste Zeichen, die aufgrund bekannter oder unterstellter Abmachungen Informationen (d. h. Angaben über Sachverhalte und Vorgänge) darstellen“ (Gabler). Etymologie (Duden): Plural von Datum; von lat. dare = geben, datum = das Gegebene (früher verwendet mit „gegeben zu “ als Überschrift i...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Daten

Daten

Eine Sammlung von Fakten, Begriffen oder Anweisungen in einer formalisierten Form, in der sie zur Kommunikation oder zur Weiterverarbeitung durch Menschen oder Computer geeignet sind. Durch Zeichen oder kontinuierliche Funktionen aufgrund bekannter oder unterstellter Abmachungen zum Zwecke der Verarbeitung dargestellte Informationen (nach DIN). We....
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-d.htm

Daten

engl.: Data Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: 1. Ein allgemeiner Ausdruck, der verwendet wird, um einige oder alle Tatsachen, Zahlen, Buchstaben und Symbole zu bezeichnen, die zu einem Objekt, einer Idee, einem Zustand, einer Situation oder anderen Faktoren geh...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=395

Daten

(Datum) Quasi-Homonym: Den Ausdruck 'Datum' verwende ich umgangssprachlich für Kalenderdatum. Wenn ich mehrere Termine vereinbare, spreche ich auch in diesem Zusammenhang von 'Daten'. Von Daten spreche ich auch in der Unterscheidung zwischen Daten und Programmen Differenztheoretis...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/daten.htm

Daten

Die DIN 44 300 definiert Daten als Zeichen oder kontinuierliche Funktionen, die aufgrund von bekannten oder unterstellten Abmachungen dem Zwecke der Verarbeitung dienen.
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/daten.html

Daten

Definition: In Zusammenhang mit Informationsverarbeitung: Informationen, die in Dateien für die Verarbeitung durch den Computer gespeichert sind. Wörtlich bedeutet 'Daten' soviel wie 'Angaben, Tatsachen'.Unterbegriffe: Datensatz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42131

Daten

Daten , allgemein: aus Messungen, Beobachtungen und Ähnlichem gewonnene Angaben, Informationen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Daten

Daten , Informatik: zur Darstellung von Informationen dienende Zeichenfolgen (digitale Daten) oder kontinuierliche Funktionen (analoge Daten), die auf Datenverarbeitungsanlagen gespeichert, verarbeitet und/oder erzeugt werden können. Vor ihrer Verarbeitung mit einem Computer müssen digitale Daten au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Daten

Daten , Wirtschaftstheorie: gegebene Faktoren, die bei der Konstruktion von Modellen der wirtschaftlichen Realität als stillschweigend oder ausdrücklich vorgegeben angenommen (und damit als nicht erklärungsbedürftig eingestuft) werden (z. B. die staatliche Ordnung, die rechtliche und soziale Organis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Daten

Als Daten werden alle Angaben, die sich für eine Datenverarbeitungsanlage codieren lassen, bezeichnet. Man unterscheidet zwischen digitalen und analogen Daten. Daten sind Informationen, die in Dateien für die Verarbeitung durch den Computer gespeichert sind. Bei den Daten kann es sich um Buchstaben,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42139

Daten

Daten En: data alle †“ in Form von Zeichen darstellbaren †“ qualitativen oder quantitativen Informationen, z.B. die von einem elektronischen Rechner nach bestimmten festzulegenden Vorschriften ('Programm') aufgenommenen, verarbeiteten oder ausgegebenen Angaben ('Eingabe-' bzw. 'Ausgabedaten'). Sie sind auf sog. Datenträgern als Pri...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r07091.000.html

Daten

  1. [Plural, Singular Datum] allgemeinUnterlagen, Grundlagen für die Lösung einer Aufgabe.
  2. [Plural, Singular Datum] DatenverarbeitungSammelbegriff für von Programmen einzulesende oder ausgegebene Zahlen oder Texte. D. stellen Informationen dar. Da Programme durch D. gesteuert werden können, erlauben sie unterschiedliche Programmverhalten...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Daten

    Definition:Daten sind Informationen, die im Computer (systemintern) verarbeitet werden und die nach eindeutigen Vorschriften verarbeitungsgerecht formuliert sind.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42407

    Daten

    Träger von Informationen, die aus empirischen (also auf Erfahrungen beruhenden) Erhebungen resultieren (z.B. mittels Fragebogen oder Interviews). Daten können in qualitativer (z.B. als Sprachäußerungen in Interviews) oder quantitativer Form vorliegen (z.B. als Mehrfachwahlantworten in einem Fragebogen, denen Zahlen zugewiesen werden). Daten als...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42600

    daten

    im englischsprachigen Raum ausschließlich für eine Verabredung mit Beziehungsabsicht verwendet erfährt das Wort im Deutschen Erweiterung und bezeichnet das Treffen und Verabreden generell
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

    Daten

    [data] Informationen, die in einer vorgegebenen Form gespeichert und weiterverarbeitet werden können. Die Speicherform kann Papier, magnetische oder optische Platten, elektronische Bausteine usw. sein. Daten brauchen ein Format, aus welchem der Sinngehalt rekonstruiert werden kann. In der modernen Astronomie fallen zum Teil riesige Datenmengen an,...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Daten

    (Statistik) Daten sind Werte und Beobachtungen, die im Lauf einer statistischen Erhebung gesammelt werden...
    Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/759/daten/

    Daten

    Daten sind Werte von Merkmalen, die durch Befragung, Beobachtung oder Messung erhoben wurden. Daten werden typischerweise zur Analyse und Entscheidungsvorbereitung benötigt. Sobald die Daten in einer Tabelle dargestellt werden können, handelt es sich um in Datensätzen strukturierte Daten. Daten können Muster enthalten. Sie zu erkennen ist Auf...
    Gefunden auf http://www.management-infocenter.de/dict/daten.php
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.