Dampfheizung

Die Dampfheizung ist ein Heizungssystem, das Wasserdampf als Energieträger nutzt. Die Kondensationswärme und zum geringeren Teil die fühlbare Wärme des Dampfes und des Kondensates wird zu Heizzwecken genutzt. == Beschreibung == Dampfheizungen werden vorwiegend für die Beheizung von industriellen Anlagen (Hallenbeheizung) in Betrieben verwende...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dampfheizung

Dampfheizung

[Eisenbahn] - Die Dampfheizung dient zur Beheizung von Personenzügen in der kalten Jahreszeit. Für den Betrieb wird allgemein ein Dampferzeuger sowie eine Hauptdampfleitung mit Dampfheizkupplungen benötigt. Der Dampferzeuger befindet sich entweder direkt auf der Lokomotive oder in einem mitgeführten Heizwagen. Zur Verso...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dampfheizung_(Eisenbahn)

Dampfheizung

Dampfheizung , s. Heizung.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dampfheizung

  1. Dampf¦hei¦zung [f. 10 ] Heizung, bei der den Heizkörpern Dampf zugeführt wird
  2. Heizung .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.